changing Language

Sprache wird geändert

BDS Wing Tsjun International

Boehlig Defense Systems

16 Januar

Treffen mit Brigade-General Sumith Atapttu



Kurz nach der Landung in Colombo hatte Dai-Sifu Thommy Luke Boehlig ein Treffen mit General Sumith Atapttu um über die Zukunft der Boehlig Defense Systems in Sri Lanka zu sprechen.

General Atapttu erklärte sich dazu bereit, als Schirmherr für den Singhalesischen Zweig der BDS aufzutreten und in dieser Funktion Lehrgänge für BDS Tactical in  Sri Lanka zu organisieren.
Als erster Schritt sorgt er dafür, dass BDS Wing Tsjun als offizieller Sport im südasiatischen Land anerkannt wird, welches die BDS dazu befähigt, Kurse an öffentlichen Schulen, bei Militär, Polizei und weiteren staatlichen Behörden durchzuführen.

Die Zukunft der BDS in Sri Lanka sieht vielversprechend aus und der nächste Aufenthalt Großmeister Böhlig´s steht bereits fest. Im Juni 2015 geht es wieder zurück nach Colombo.




bitte warten …

Ihre Session ist abgelaufen.
zum Weitermachen